Fahrsportgruppe Marbach e.V.
Fahrsportgruppe Marbach e.V.

Baden-Württembergische Meisterschaften 2015:

 

Vom 28.08.-30-08.2015 wurden in Ichenheim die Baden-Württembergischen Meisterschaften ausgetragen. In der Anspannungsart Zweispänner Pferde startete Fred Probst mit den Pferden des Haupt - und Landgestüts Marbach Contralto und Diseur.

 

Freitag, 28.08.2015:

Am Morgen stand bereits ab 7:30 Uhr die Dressur Klasse S auf dem Programm. Der Grundstein für ein erfolgreiches Wochenende konnte hier durch einen souveränen Sieg gelegt werden. 

Dies bedeutete die Führung in der kombinierten Wertung (2. Helena Scheiter, 3. Andreas May, 4. Elena Engel, 5. Michael Steigerwald, 6. Kathrin Scheiter, 7. Claudia Plötz (Ba-Wü)), sowie in der Meisterschaftswertung (2. Claudia Plötz, 3. Eberhard Schäfer, 4. Andreas Brändle, 5. Florian Luz).

 

Samstag, 29.08.2015:

Bei brütender Hitze, die alle Teilnehmer und Pferde forderte, ging es am Nachmittag in die Geländeprüfung Klasse S. 

Die Pferde (und auch Fahrer und Beifahrer) kämpften wacker gegen Hitze und Anforderungen und konnten durch eine solide Leistung einen tollen 7. Platz erfahren.

Die Führung in der kombinierten Wertung nach dem Gelände übernahm Helena Scheiter (2. Fred Probst).

In der Wertung der Baden-Württemberigschen Meisterschaft schmolz der Vorsprung auf den nun zweiten Eberhard Schäfer (2. im Gelände).

Die Ergebnisse der gesamten Geländeprüfung lagen sehr eng beieinander. 

 

Sonntag, 30.08.2015:

Die Spannung stieg mit jeder Minute, die es näher an die nun entscheidende Prüfung, das Hindernisfahren Klasse S ging.

Als vorletzter Starter musste Team Probst starke Nerven bewahren.

Bevor Eberhard Schäfer an den Start ging, waren es nur gute 4 Strafpunkte, die Fred Probst Vorspung hatte!

Eberhard Schäfer riskierte im Hindernisfahren alles und musste 18.58 Strafpunkte aus dem Hindernisfahren hinnehmen.

 

Einmal durchatmen - mit dem Vorsprung musste es einfach reichen!

 

Fred Probst machte es nochmal spannend - das Team an der Bande drückte die Daumen - und.....!

Mit neun Strafpunkten innerhalb der erlaubten Zeit konnte er die Führung in der Meisterschaftswertung beibehalten!

 

Ob das Ergebnis auch für die kombinierte Wertung reichte?

 

Helena Scheiter musste 14.73 Strafpunkte hinnehmen, das bedeutete für die kombinierte Wertung Platz 4.

 

Somit siegte Fred Probst auch in der kombinierten Wertung Klasse S!

 

Mit diesem Turnier ist die Saison 2015 für Fred, Contralto, Diseur, Barde, Graf Caribo und dem Team beendet.

 

Ein hervoragendes Ergebnis zu dem die FSG Marbach ganz herzlich gratuliert!

 

Fahrturnier Zeiskam:

 

Fred Probst kann in seiner ersten S*** Dressur einen Erfolg verbuchen. In einem Starterfeld mit vielen hochrangigen Fahrern konnte er sich Rang 8 sichern.

Im schweren Zeiskamer Gelände wurde er 13., das Hindernisfahren beendete er auf Rang 14.

In der kombinierten Wertung rangiert er auf Platz 12, als bester Baden-Württembergischer Ladeskaderfahrer.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Süddeutsche Mannschaftsmeisterschaften in Reilingen:

 

Fred Probst mit Contralto und Diseur erfolgreich unterwegs!

Dressur: Rang 1 in der 2. Abteilung

Gelände: Rang 11

Hindernisfahren: Rang 5

Kombinierte Wertung (Einzel): Rang 2

 

Team Baden-Württemberg II Pferde (Eberhard Schäfer, Claudia Plötz und Fred Probst) holt den Vizemannschaftsmeistertitel. 

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Fahrsportgruppe Marbach e.V.
Gestütshof  1
72532 Marbach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrsportgruppe Marbach e.V.